This image for Image Layouts addon

Mit dem Smartphone
auf Lauschertour

Audio Tour in Kürze verfügbar

Die Audiotouren können aufgrund der Hochwasserschäden zurzeit nicht stattfinden.

Das kleine Dorf mit der hörbaren Geschichte.

In 25 Hör-Minuten wird der Besucher unterwegs auf der Audio-Tour entsprechend dem eigenen individuellen Zeitplan über Sehenswürdigkeiten, Geschichte, Land und Leute informiert.

Die Audio-Tour animiert zum genauen Hinsehen und lenkt den Blick des Besuchers immer wieder auf sehenswerte Details.

Alte Mühle, Felssturz an der Hohen Ley, Malteser Ritter und die Burg Kreuzberg sind einige der 11 Stationen unterwegs auf der Entdeckertour durch den beschaulichen Ort Kreuzberg

Einfache Technik

Die 1,8 km lange Rund-Tour mit nur wenigen Höhenmetern kann jederzeit durchgeführt werden, notwendig ist hierfür lediglich ein Smartphone. Kopfhörer sind zu empfehlen, aber nicht erforderlich. Zum Starten der Tour einfach kostenlos „www.kreuzberg-ahrtal.de/touristisch“ aufrufen und Audio-Tour anklicken. Die Tour startet am Bahnübergang am Ortseingang von Kreuzberg, mit Blick auf die steil aufragenden Felsen der „Hohen Ley“.

Ob als Reisevorbereitung von zu Hause aus oder als Informationstour vor Ort, die Audio-Tour bietet spannende Geschichten rund um Kreuzberg und das Ahrtal.

(Auszug Pressemitteilung Verbandsgemeindeverwaltung Altenahr, 29. März 2021)

Unser Wetter

Webcam Altenahr

Image

Werbeanzeigen

Informationen

Facebook

Weinort Altenahr e.V.

Ortsgemeinde Altenahr
Touristinformation
Haus des Gastes
Ersatzstandort
Infopoint Hochwasser Altenahr

Altenburger Straße 16
53505 Altenahr

Mobil: 0171 922 66 48
Mail:
info@altenahr-ahr.de
infopoint.altenahr@lk-ahrweiler.de

Öffnungszeiten

Mo.-Fr.
8.30- 12.30 Uhr
13.15 - 17.00 Uhr
Samstag, Sonn- u. Feiertags geschlossen

Die Corona-Thematik hat unser aller Leben drastisch verändert. Sie machte auch im vergangenen Jahr wieder einen Strich durch unsere Veranstaltungsplanung als Verein.

Aufgrund der Verordnungen zum Schutz aller mussten wir auf vieles verzichten, doch die Gesundheit ist das höchste Gut, das es zu schützen gilt.

Wir können momentan noch nicht abschätzen, welche Veranstaltungen im Hinblick auf die Pandemieentwicklung in diesem Jahr durchführbar sein werden. Doch das Jahr 2022 beginnt neben den vielen Sorgen bei uns im Ahrtal auch mit einer großen Portion Hoffnung und Zuversicht im Gepäck. Aufgrund der Vielzahl der Anfragen zu den traditionellen Veranstaltungsterminen möchten wir Sie an unseren Planungen teilhaben lassen und vielleicht ein bisschen Vorfreude verbreiten. Wir werden geplante Termine veröffentlichen, doch bitte haben Sie Verständnis, dass aufgrund der besonderen Situation diese Daten vorbehaltlich eventueller Programmänderungen sein können. Wir halten alle noch ein bisschen durch, bis es in Zukunft wieder ZUSAMMEN heißt und wir alle wieder einen Schritt aufeinander zugehen dürfen.

Aktuelle Informationen der Verbandsgemeinde Altenahr zur Corona-Thematik finden Sie unter www.corona.altenahr.de.

Ebenso empfehlen wir die Seite des RKI unter www.rki.de und die Seite des Landes Rheinland-Pfalz https://corona.rlp.de/index.php?id=34836

Die Übersicht der aktuelle Teststationen finden Sie auf der Seite der Kreisverwaltung Ahrweiler unter https://covid-19-support.lsjv.rlp.de/hilfe/covid-19-test-dashboard/. Als Eingabe-Suchfunktion empfehlen wir Ihnen den Begriff „Altenahr“, um die Stationen in regionaler Nähe angezeigt zu bekommen.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf und bleiben Sie gesund!